Datenschutzerklärung

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird.
“Personenbezogene Daten” sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Server-Logfiles
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden an uns oder unseren Webhoster / IT-Dienstleister Nutzungsdaten durch Ihren Internet Browser übermittelt und in Protokolldaten (sog. Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. der Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die IP-Adresse, die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website sowie zur Verbesserung unseres Angebotes.

Kontakt

Verantwortlicher
Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen finden Sie in unserem Impressum.

Initiativ-Kontaktaufnahme des Kunden per E-Mail
Wenn Sie per E-Mail initiativ mit uns in Geschäftskontakt treten, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage.
Wenn die Kontaktaufnahme der Durchführung vorvertraglichen Maßnahmen (bspw. Beratung bei Kaufinteresse, Angebotserstellung) dient oder einen bereits zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrag betrifft, erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Erfolgt die Kontaktaufnahme aus anderen Gründen erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage. In diesem Fall haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhenden Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars
Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme.
Wenn die Kontaktaufnahme der Durchführung vorvertraglichen Maßnahmen (bspw. Beratung bei Kaufinteresse, Angebotserstellung) dient oder einen bereits zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrag betrifft, erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Erfolgt die Kontaktaufnahme aus anderen Gründen erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage. In diesem Fall haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhenden Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Kundenkonto & Bestellungen

Kundenkonto
Bei der Eröffnung eines Kundenkontos erheben wir Ihre personenbezogenen Daten in dem dort angegebenen Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und die Bestellabwicklung zu vereinfachen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihr Kundenkonto wird anschließend gelöscht.

Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten bei Bestellungen
Bei der Bestellung erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich.
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt dabei beispielsweise an die von Ihnen gewählten Versandunternehmen und Dropshipping Anbieter, Zahlungsdienstleister, Diensteanbieter für die Bestellabwicklung und IT-Dienstleister. In allen Fällen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Werbung

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zusendung postalischer Werbung
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten (Name, Anschrift), die wir im Rahmen des Verkaufs einer Ware oder Dienstleistung erhalten haben, um Ihnen postalische Werbung zuzusenden, sofern Sie dieser Verwendung nicht widersprochen haben. Die Bereitstellung dieser Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann.
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an Direktwerbung. Sie können dieser Verwendung Ihrer Adressdaten jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum.

Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Newslettern
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie können dazu den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Mitteilung an uns abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus dem Verteiler entfernt.

Ihre Daten werden dabei an einen Dienstleister für E-Mail-Marketing im Rahmen einer Auftragsverarbeitung weitergegeben. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Direktwerbung
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, die wir im Rahmen des Verkaufes einer Ware oder Dienstleistung erhalten haben, für die elektronische Übersendung von Werbung für eigene Waren oder Dienstleistungen, die denen ähnlich sind, die Sie bereits bei uns erworben haben, soweit Sie dieser Verwendung nicht widersprochen haben. Die Bereitstellung der E-Mail-Adresse ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an Direktwerbung. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum. Sie können auch den dafür vorgesehenen Link in der Werbe-E-Mail nutzen. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

Warenwirtschaft

Nutzung eines externen Warenwirtschaftsystem
Wir verwenden zur Vertragsabwicklung ein Warenwirtschaftssystem im Rahmen einer Auftragsverarbeitung. Dazu werden Ihre im Rahmen der Bestellung erhobenen personenbezogenen Daten an Gelato Air der Gelato AS, Snarøyveien 30C, 1360 Fornebu, Norwegen übermittelt.

Zahlungsdienstleister

Verwendung von PayPal
Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

Verwendung der personenbezogenen Daten bei Auswahl von Klarna Zahlungsoptionen
Um Ihnen die Zahlungsoptionen von Klarna anbieten zu können, werden wir personenbezogene Daten, wie beispielsweise Kontaktdaten und Bestelldaten, an Klarna übermitteln. So kann Klarna beurteilen, ob Sie die über Klarna angebotenen Zahlungsoptionen in Anspruch nehmen können und die Zahlungsoptionen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie unter: https://www.klarna.com/de/. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen unter https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy behandelt.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Daher haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie vor dem Setzen von Cookies benachrichtigt werden und über die Annahme einzeln entscheiden sowie die Speicherung der Cookies und Übermittlung der enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Unter den nachstehenden Links können Sie sich informieren, wie Sie die Cookies bei den wichtigsten Browsern verwalten (u.a. auch deaktivieren) können:
Chrome Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

Technisch notwendige Cookies
Soweit nachstehend in der Datenschutzerklärung keine anderen Angaben gemacht werden setzen wir nur diese technisch notwendigen Cookies zu dem Zweck ein, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Die Nutzung von Cookies oder vergleichbarer Technologien erfolgt auf Grundlage des § 15 Abs. 3 S. 1 TMG. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung der optimalen Funktionalität der Website sowie einer nutzerfreundlichen und effektiven Gestaltung unseres Angebots.
Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.

Analyse & Werbetracking

Verwendung von Google Analytics
Wir verwenden auf unserer Website den Webanalysedienst Google Analytics der Google LLC. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Soweit Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) der für Ihre Daten zuständige Verantwortliche. Google Ireland Limited ist demnach das mit Google verbundene Unternehmen, welches für die Verarbeitung Ihrer Daten und die Einhaltung der anwendbaren Datenschutzgesetze verantwortlich ist.

Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Website und ihrer Besucher sowie für Marketing- und Werbezwecke. Dazu wird Google im Auftrag des Betreibers dieser Website die gewonnenen Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Dabei können u.a. folgende Informationen erhoben werden: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, Klickpfad, Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser und das von Ihnen verwendete Device (Gerät), besuchte Seiten, Referrer-URL (Webseite, über die Sie unsere Webseite aufgerufen haben), Standortdaten, Kaufaktivitäten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google Analytics verwendet Technologien wie Cookies, Webspeicher im Browser und Zählpixel, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Für die USA ist kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorhanden. Die Datenübermittlung erfolgt u.a auf Grundlage von Standardvertragsklauseln als geeignete Garantien für den Schutz der personenbezogenen Daten, einsehbar unter: https://policies.google.com/privacy/frameworks. Sowohl Google als auch staatliche US-Behörden haben Zugriff auf Ihre Daten. Ihre Daten können von Google mit anderen Daten, wie beispielsweise Ihrem Suchverlauf, Ihren persönlichen Accounts, Ihren Nutzungsdaten anderer Geräte und allen anderen Daten, die Google zu Ihnen vorliegen hat, verknüpft werden.
Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Die Nutzung von Cookies oder vergleichbarer Technologien erfolgt auf Grundlage des § 15 Abs. 3 S. 1 TMG. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Sie können die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Um die Datenerfassung und -speicherung durch Google Analytics geräteübergreifend zu verhindern, können Sie einen Opt-Out-Cookie setzen. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Sie müssen das Opt-Out auf allen genutzten Systemen und Geräten durchführen, damit dies umfassend wirkt. Wenn Sie das Opt-out-Cookie löschen, werden wieder Anfragen an Google übermittelt. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/ sowie unter https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de.

Verwendung des Facebook Pixel
Wir verwenden auf unserer Website die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Ireland Limited (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland “Facebook”). Facebook Ireland und wir sind gemeinsam Verantwortliche für die bei Einbindung des Dienstes stattfindende Erhebung Ihrer Daten und Übermittlung dieser Daten an Facebook. Grundlage dafür ist eine Vereinbarung zwischen uns und Facebook Ireland über die gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten, in der die jeweiligen Verantwortlichkeiten festgelegt werden. Die Vereinbarung ist unter https://www.facebook.com/legal/controller_addendum aufrufbar. Danach sind wir insbesondere verantwortlich für die Erfüllung der Informationspflichten gemäß der Art. 13, 14 DSGVO, für die Einhaltung der Sicherheitsvorgaben des Art. 32 DSGVO im Hinblick auf die korrekte technische Implementierung und Konfiguration des Dienstes sowie zur Einhaltung der Verpflichtungen nach den Art. 33, 34 DSGVO, soweit eine Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten unsere Verpflichtungen gemäß der Vereinbarung über die gemeinsame Verarbeitung betrifft. Facebook Ireland obliegt die Verantwortung, die Betroffenenrechte gemäß den Art. 15 - 20 DSGVO zu ermöglichen, die Sicherheitsvorgaben des Art. 32 DSGVO im Hinblick auf die Sicherheit des Dienstes einzuhalten und die Verpflichtungen nach den Art. 33, 34 DSGVO, soweit eine Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten die Verpflichtungen von Facebook Ireland gemäß der Vereinbarung über die gemeinsame Verarbeitung betrifft.
Die Anwendung dient dem Zweck die Besucher der Website zielgerichtet mit interessenbezogener Werbung im sozialen Netzwerk Facebook anzusprechen. Dazu wurde auf der Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Website eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Wenn Sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen, werden Ihnen dann personalisierte, interessenbezogene Facebook-Ads angezeigt.
Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA übermittelt. Für die USA ist kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorhanden. Die Datenübermittlung erfolgt u.a auf Grundlage von Standardvertragsklauseln als geeignete Garantien für den Schutz der personenbezogenen Daten, einsehbar unter: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum.
Die Nutzung von Cookies oder vergleichbarer Technologien erfolgt auf Grundlage des § 15 Abs. 3 S. 1 TMG. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse die Seitenbesucher zielgerichtet mit interessenbezogener Werbung anzusprechen. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Sie können die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“
 hier deaktivieren.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

Verwendung von Google Ads Conversion-Tracking
Wir verwenden auf unserer Website das Online-Werbeprogramm „Google Ads“ und in diesem Rahmen Conversion-Tracking (Besuchsaktionsauswertung). Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Soweit Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) der für Ihre Daten zuständige Verantwortliche. Google Ireland Limited ist demnach das mit Google verbundene Unternehmen, welches für die Verarbeitung Ihrer Daten und die Einhaltung der anwendbaren Datenschutzgesetze verantwortlich ist.
Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von Ads-Kunden nachverfolgt werden können.
Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dem Zweck Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA übermittelt. Für die USA ist kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorhanden. Die Datenübermittlung erfolgt u.a auf Grundlage von Standardvertragsklauseln als geeignete Garantien für den Schutz der personenbezogenen Daten, einsehbar unter: https://policies.google.com/privacy/frameworks.
Die Nutzung von Cookies oder vergleichbarer Technologien erfolgt auf Grundlage des § 15 Abs. 3 S. 1 TMG. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse die Seitenbesucher zielgerichtet mit interessenbezogener Werbung anzusprechen. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Sie können in den Einstellungen für Werbung bei Google für Sie personalisierte Werbung deaktivieren. Eine Anleitung dazu finden Sie unter https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de
Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter verhindern, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Nähere Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/

Verwendung von Google AdSense
Wir verwenden auf unserer Website die AdSense-Funktion der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Soweit Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) der für Ihre Daten zuständige Verantwortliche. Google Ireland Limited ist demnach das mit Google verbundene Unternehmen, welches für die Verarbeitung Ihrer Daten und die Einhaltung der anwendbaren Datenschutzgesetze verantwortlich ist. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck, Werbeflächen auf der Website zu vermieten und auf diesen die Besucher der Website zielgerichtet mit interessenbezogener Werbung anzusprechen. Mittels dieser Funktion werden den Besuchern der Website des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen aus dem Google Display-Netzwerk geschaltet. Dabei verwendet Google Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Für die USA ist kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorhanden. Die Datenübermittlung erfolgt u.a auf Grundlage von Standardvertragsklauseln als geeignete Garantien für den Schutz der personenbezogenen Daten, einsehbar unter: https://policies.google.com/privacy/frameworks. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Die Nutzung von Cookies oder vergleichbarer Technologien erfolgt auf Grundlage des § 15 Abs. 3 S. 1 TMG. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse die Seitenbesucher zielgerichtet mit interessenbezogener Werbung anzusprechen. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=de. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter verhindern, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Nähere Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/ und https://www.google.de/policies/privacy/

Verwendung der Remarketing- oder “Ähnliche Zielgruppen”-Funktion der Google Inc.
Wir verwenden auf unserer Website die Remarketing- oder “Ähnliche Zielgruppen”-Funktion der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Soweit Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) der für Ihre Daten zuständige Verantwortliche. Google Ireland Limited ist demnach das mit Google verbundene Unternehmen, welches für die Verarbeitung Ihrer Daten und die Einhaltung der anwendbaren Datenschutzgesetze verantwortlich ist.
Die Anwendung dient dem Zweck der Analyse des Besucherverhaltens und der Besucherinteressen. Zur Durchführung der Analyse der Websiten-Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google Cookies ein. Über die Cookies werden die Besuche der Website sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Website erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Website. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Website im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.
Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA übermittelt. Für die USA ist kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorhanden. Die Datenübermittlung erfolgt u.a auf Grundlage von Standardvertragsklauseln als geeignete Garantien für den Schutz der personenbezogenen Daten, einsehbar unter: https://policies.google.com/privacy/frameworks.
Die Nutzung von Cookies oder vergleichbarer Technologien erfolgt auf Grundlage des § 15 Abs. 3 S. 1 TMG. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse die Seitenbesucher zielgerichtet mit interessenbezogener Werbung anzusprechen. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=de
Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter verhindern, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.
Nähere Informationen zu Google Remarketing sowie die dazugehörige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.google.com/privacy/ads/

Verwendung von Microsoft Advertising
Wir verwenden auf unserer Website Microsoft Advertising der Microsoft Corporation (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA; “Microsoft“).
Die Datenverarbeitung dient Marketing- und Werbezwecken und dem Zweck der Erfolgsmessung der Werbemaßnahmen (Conversion-Tracking). Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Eine persönliche Identifizierung dieser Nutzer ist dadurch aber nicht möglich. Microsoft Advertising verwendet Technologien wie Cookies und Zählpixel, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
Bei Klick auf eine von Microsoft Advertising geschaltete Anzeige, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Dieses Cookie hat eine begrenzte Gültigkeit und dient nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Microsoft und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Dabei können u.a. folgende Informationen erhoben werden: IP-Adresse, von Microsoft zugeordnete Identifikatoren (Kennzeichen), Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser und zu dem von Ihnen verwendeten Device (Gerät), Referrer-URL (Webseite, über die Sie unsere Webseite aufgerufen haben), URL unserer Website.
Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA übermittelt. Für die USA ist kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorhanden.
Die Nutzung von Cookies oder vergleichbarer Technologien erfolgt auf Grundlage des § 15 Abs. 3 S. 1 TMG. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse die Seitenbesucher zielgerichtet mit interessenbezogener Werbung anzusprechen. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Sie können die Speicherung von Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie werden in der Folge nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.
Nähere Informationen zum Datenschutz und den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden Sie hier.

Plug-ins

Verwendung des Google Tag Managers
Wir verwenden auf unserer Website den Google Tag Manager der Google LLC. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Soweit Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) der für Ihre Daten zuständige Verantwortliche. Google Ireland Limited ist demnach das mit Google verbundene Unternehmen, welches für die Verarbeitung Ihrer Daten und die Einhaltung der anwendbaren Datenschutzgesetze verantwortlich ist.
Mit dieser Anwendung werden JavaScript-Tags und HTML-Tags verwaltet, die zur Implementierung insbesondere von Tracking- und Analyse-Tools verwendet werden. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der bedarfsgerechten Gestaltung und der Optimierung unserer Website.
Der Google Tag Manager selbst speichert weder Cookies noch werden hierdurch personenbezogene Daten verarbeitet. Er ermöglicht jedoch die Auslösung weiterer Tags, die personenbezogene Daten erheben und verarbeiten können.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie hier.

Verwendung von YouTube
Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von YouTube-Videos der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; „YouTube“).YouTube ist ein mit der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”) verbundenes Unternehmen.
Die Funktion zeigt bei YouTube hinterlegte Videos in einem iFrame auf der Website an. Dabei ist die Option „Erweiterter Datenschutzmodus“ aktiviert. Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher der Website gespeichert. Erst wenn Sie sich ein Video ansehen, werden Informationen darüber an YouTube übermittelt und dort gespeichert. Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA übermittelt. Für die USA ist kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorhanden. Die Datenübermittlung erfolgt u.a auf Grundlage von Standardvertragsklauseln als geeignete Garantien für den Schutz der personenbezogenen Daten, einsehbar unter: https://policies.google.com/privacy/frameworks.
Die Nutzung von Cookies oder vergleichbarer Technologien erfolgt auf Grundlage des § 15 Abs. 3 S. 1 TMG. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube und Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von YouTube unter https://www.youtube.com/t/privacy.

Google DoubleClick for Publisher Small Business (Google Ad Manager)
Wir verwenden auf unserer Webseite Google DoubleClick for Publishers (DFP) Small Business. DFP Small Business ist ein Dienst zum Einbinden, Ausspielen und Steuern von eigenen Werbeanzeigen bzw. -kampagnen sowie von Drittanbietern der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Damit ist DFP Small Business für uns als sog. Adserver im Einsatz.

Im Zuge der Verwendung von DFP Small Business werden ebenfalls die Google-Dienste DoubleClick Ad Exchange (eine genauere Erläuterung hierzu folgt etwas weiter unten unter dem Punkt „DoubleClick Ad Exchange“) und DoubleClick Cookie genutzt. DFP Small Business nutzt Cookies, Textdateien, welche auf Ihrem Gerät gespeichert werden und die so eine Analyse der Nutzung der Webseite ermöglichen. Ferner setzt DFP Small Business sog. Web Beacons, unsichtbare Grafiken, ein. Mithilfe dieser Web Beacons können Informationen, beispielsweise der Besucherverkehr auf Webseiten, erfasst und ausgewertet werden. Dadurch ist es uns möglich Einstellungen bei der Auslieferung von Werbebannern festzulegen, beispielsweise das bestimmte Banner jedem Besucher maximal zwei mal innerhalb von 24 Stunden gezeigt werden.

Die von den Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung der Webseite sowie die Auslieferung von Werbeformaten, welche ebenso die IP-Adresse der Nutzer umfasst, werden an einen Google-Server in den USA übertragen und auch dort gespeichert. Zur Feststellung ungültiger Klickaktivitäten oder (Cyber-)Angriffe werden die IP-Adressen von Google benötigt. Nach 9 Monaten werden die IP-Adressen von Google anonymisiert. Ferner können diese Informationen von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Allerdings wird Google Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten kombinieren und zusammenfügen.

Wir verwenden DFP Small Business auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, das Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 (1) lit. f DSGVO. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Wie schon im Punkt Cookies beschrieben, können Sie durch entsprechende Einstellungen Ihres Internetbrowsers das Setzen und Speichern von Cookies verhindern bzw. bereits gespeicherte Cookies löschen. Wie jedoch auch beschrieben, können einige Funktionen unserer Internetseite ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Ihnen auf Basis der an Google übermittelten Informationen angezeigten Werbung bei Google unter https://adssettings.google.com/anonymous einzustellen. Zusätzliche Informationen zur Datennutzung durch Google für Marketingzwecke finden Sie bei Google hier https://policies.google.com/technologies/ads und in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy.

Werbung & Vermarktung von Bannern

Nutzungsbasierte Online Werbung
Die Werbeflächen auf unserer Webseite werden von uns selbst sowie unseren Partnern wie der YOC Mobile Advertising GmbH, der plista GmbH oder der Yieldlove GmbH vermarktet. Zudem sind wir beschrieben über DFP Small Business mit der DoubleClick Ad Exchange verknüpft. Ein Teil der auf unserer Webseite angezeigten Werbung ist daher nutzungsbasierte Online Werbung. Dies wird ermöglicht durch die anonyme Erhebung und Verarbeitung Ihres Nutzungsverhaltens mittels auf Ihrem Endgerät gespeicherten Cookies. Erfasst werden hierbei Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite, wie von Ihnen angeklickte Werbebanner oder von Ihnen aufgerufene Unterseiten. Dadurch werden Ihnen auf Basis Ihrer prognostizierten Interessen hin entsprechende optimierte Werbeanzeigen gezeigt.

Die Rechtsgrundlage den genannten Unternehmen die Erhebung der Nutzerdaten zu gestattet und die Werbung dadurch angepasst an Ihre Nutzungsinteressen zu optimieren, ergibt sich aus unserem berechtigtem Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 (1) lit. f DSGVO. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Dazu können Sie die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software – wie unter dem Punkt „Cookies“ schon näher beschrieben - verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können zusätzliche Informationen zu Cookies und den einzelnen Anbietern auf Onlineangeboten wie meine-cookies.org oder youronlinechoice.com nachschauen. Dort wird obendrein die Möglichkeit geboten, der nutzungsbasierten Online Werbung durch einzelne oder alle Unternehmen zu widersprechen. Ihr Präferenzmanagement auf youronlinechoices.com können Sie hier vornehmen https://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Im Folgenden stellen wir unsere Partner bzw. die Anbieter zur Ausspielung nutzungsbasierter Online Werbung auf unserer Webseite inkl. Verweisen zu deren Datenschutzbestimmungen kurz vor.

Verwendung von Sourcepoint
Wir verwenden auf unserer Website das Consent-Management-Tool der Sourcepoint Technologies, Inc., 228 Park Avenue South, #87903, New York, NY 10003-1502, USA (im Folgenden „Sourcepoint“).
Das Tool ermöglicht es Ihnen, Einwilligungen in Datenverarbeitungen über die Website, insbesondere das Setzen von Cookies, zu erteilen sowie von Ihrem Widerrufsrecht für bereits erteilte Einwilligungen Gebrauch zu machen. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck, erforderliche Einwilligungen in Datenverarbeitungen einzuholen sowie zu dokumentieren und damit gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten.
Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dabei können u. a. folgende Informationen erhoben und an Sourcepoint übermittelt werden: anonymisierte IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Zustimmung, URL, von der die Zustimmung gesendet wurde, anonymer, zufälliger, verschlüsselter Key, Einwilligungsstatus. Eine Weitergabe dieser Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht.
Die Datenverarbeitung erfolgt zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.
Nähere Informationen zum Datenschutz bei Sourcepoint finden Sie unter: https://www.sourcepoint.com/privacy-policy/

DoubleClick Ad Exchanges
Wir nutzen auf unserer Webseite den Webanzeigendienst DoubleClick Ad Exchange der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Über DoubleClick Ad Exchange ist es Werbetreibenden wie Agenturen oder Vermarktern möglich, Werbung auf Webseiten auszuspielen, die an der DoubleClick Ad Exchange angeschlossen sind.

Wird über DoubleClick Ad Exchange Werbung, beispielsweise Werbebanner, auf unserer Webseite geschaltet, dann speichert Ihr Browser in der Regel ein von Google oder Dritten gesendetes Cookie. Die mithilfe des Cookies gespeicherten Informationen können durch Google oder eben Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Zudem verwendet DoubleClick Ad Exchange auch Web Beacons zur Informationssammlung. Mit diesen können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite erfasst, gesammelt und ausgewertet werden. Vom Cookie und/oder Web Beacon erzeugte Informationen zu Ihrer Webseitennutzung werden an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Die erhaltenen Informationen nutzt Google zur Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens mit Blick auf die per DoubleClick Ad Exchange ausgelieferten Werbeanzeigen. Ggf. überträgt Google diese Informationen auch an Dritte, sofern es gesetzlich vorgeschrieben ist oder an auch Dritte, sofern dies im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung mit Google geregelt ist. Zur Bekämpfung von Spam oder Betrug, beispielsweise Anzeigenimpressionen-Spam oder Klick-Spam, können in diesem Zusammenhang auch IP-Adressen übermittelt und gespeichert werden. Jedoch sind diese Daten nur strikt den Anti-Missbrauchs-Teams zugänglich. Google bringt die IP-Adresse nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung.
Das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät und die Anzeige von Web Beacons können Sie verhindern. Hierfür müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ auswählen. Die Links zu den Cookie-Verwaltungen der gängigen Browser finden Sie oben unter dem Punkt „Cookies“. Zusätzliche Informationen zur Werbetechnologie von Google finden Sie überdies hier https://policies.google.com/technologies/ads.

YOC
Über unseren Vermarkter YOC AG, Greifswalder Str. 212, 10405 Berlin („YOC“) enthält unsere Webeitse nutzungsbasierte Online Werbung von Drittanbietern. Damit diese Werbeauspielungen optimiert werden können, setzen sowohl YOC als auch deren Partner Cookies ein. Informationen über die Datenverarbeitung sowie welche Daten dabei betroffen sind, erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen von YOC unter https://yoc.com/de/datenschutz/.

Yieldlove
Über unseren Vermarkter Yieldlove GmbH, Neuer Pferdemarkt 1, 20359 Hamburg („Yieldlove“) enthält unsere Webseite nutzungsbasierte Online Werbung von Drittanbietern. Damit die Werbeauspielungen optimiert werden können, setzen sowohl Yieldlove als auch deren Partner Cookies ein. Informationen über die Datenverarbeitung, welche Daten dabei betroffen sind und OptOut-Möglichkeiten für die jeweiligen Partner von Yieldlove, finden Sie bei Yieldlove unter https://www.yieldlove.com/cookie-policy.

plista
Außerdem wird unsere Webseite durch eine vollautomatische Empfehlungs-Technologie der Firma plista GmbH, Torstraße 33, 10119 Berlin, unterstützt. Mit Hilfe dieser Technologie möchten wir die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite verbessern, indem wir Ihnen, unseren Besuchern, Artikel und Anzeigen empfehlen, die auf Ihre individuellen Interessen abgestimmt sind (sog. Nutzungsbasierte Werbung). Um nutzungsbasierte Werbung ausspielen zu können, erhebt plista mittels Cookies auf allen Webseiten des plista Partnernetzwerks Informationen über das Nutzungsverhalten von Webseitenbesuchern und fasst diese mit einem von plista vergebenen zufälligen Identifizierungszeichen (sog. Cookie ID) zu Nutzungsprofilen zusammen. Nähere Informationen hierzu und zum Datenschutz von plista finden Sie unter https://www.plista.com/de/about/privacy/. Selbstverständlich steht es Ihnen jederzeit frei, nutzungsbasierte Werbung von plista zu deaktivieren, indem Sie unter https://www.plista.com/de/about/opt-out/ Ihr Opt-Out erklären.

Vibrant Media
Diese Website setzt zur Refinanzierung des Angebotes auch Werbeformate der Vibrant Media GmbH, Neuer Wall 59, 20354 Hamburg, ein. Die Formate von Vibrant Media basieren auf kontextuellem Targeting. Dies bedeutet, dass keinerlei persönliche Daten verwendet werden, sondern lediglich der Inhalt der Seite auf der Sie sich in dem Moment befinden. Falls in Ausnahmefällen dennoch persönliche Daten erhoben, verwendet oder gespeichert werden sollen, wird Vibrant dies nur nach ausdrücklicher und aktiver Zustimmung des einzelnen Users vornehmen. Weitere Informationen zu den Werbeformaten sowie die aktuelle Datenschutzerklärung von Vibrant Media finden Sie hier https://www.vibrantmedia.com/de/whats-
intellitxt/
.

recognified
Diese Seite benutzt ebenfalls recognified, einen Dienst der Firma recognified GmbH, Dachauer Str. 15a, 80335 München. Um Ihnen relevante und interessante Werbung einzublenden, zählt die Technologie von recognified die Anzahl der Web-Besuche auf den Webseiten unserer Partner. Dazu werden Cookies, Web Beacons oder ähnliche Technologien verwendet. Ihre persönliche Identifikation ist dabei ausgeschlossen, die recognified GmbH speichert die erhobenen Nutzungsdaten unter Pseudonymen. Die aus technischen Gründen übermittelte IP-Adresse Ihres Rechners wird dabei vollständig anonymisiert und nicht für die gesteuerte Einblendung von Werbung verwendet. Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Auf der Internet-Seite https://recognified.com/privacy.html stellt recognified einen Opt-out-Link zur Verfügung.

Affiliate & Teilnahme an Partnerprogrammen

Wir nehmen an direkten Partnerprogrammen einzelner Unternehmen und auch Partnerprogrammnetzwerken, d.h. wir können uns bei einzelnen Teilnehmern des Netzwerkes für eine Zusammenarbeit bewerben und diese über das Netzwerk eingehen, teil. In diesem Zusammenhang haben wir auf unserer Webseite Werbeanzeigen als Links platziert, die zu Angeboten auf den Webseiten unserer Partner führen. Durch den Klick auf einen Partnerlink erhöht sich der Preis für Waren und Dienstleistungen für Sie als Endnutzer bei unseren Partnern nicht.
Im Zuge der Partnerprogramme werden Cookies, kleine Textdateien, eingesetzt, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden, um die Herkunft von Aufträgen oder Bestellungen nachvollziehen zu können, die über solche Partnerlinks generiert wurden. Die Cookies werden erst durch den Klick auf einen Partnerlink gesetzt.
Dadurch können unsere Partner u.a. erkennen, dass Sie den Partnerlink auf unserer Webseite angeklickt haben. Diese Informationen werden zur Zahlungsabwicklung zwischen uns und unseren Partnern benötigt. Sofern die Informationen auch personenbezogen Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf Grundlage unseres berechtigten finanziellen Interesses an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit unseren Partnern gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Dazu können Sie die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software – wie unter dem Punkt „Cookies“ schon näher beschrieben - verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wir nehmen an den folgenden Partnerprogrammen teil:
- Dem Partnerprogramm der Personello GmbH, zum Lokschuppen 1, 66424 Homburg; Weitere Informationen zur Datennutzung durch Personello finden Sie in der Datenschutzerklärung von Personello unter https://de.personello.com/service/datenschutz.htm.
- Dem Partnerprogramm von Amazon EU S.à.r.l, 5, Rue Plaetis L-2338 Luxembourg; Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon finden Sie in der Datenschutzerklärung von amazon unter https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.
- Dem Partnerprogramm der Geschenke 24 GmbH, Borsigstraße 29, 21465 Reinbek; Weitere Informationen zur Datennutzung durch die Geschenke 24 GmbH finden Sie in der Datenschutzerklärung der Geschenke 24 GmbH unter https://www.geschenke24.de/datenschutz.
- Dem Partnerprogrammnetzwerk AWIN der AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin; Weitere Informationen zur Datennutzung durch die AWIN AG finden Sie in der Datenschutzerklärung der AWIN AG unter https://www.awin.com/de/rechtliches/privacy-policy.
- Dem Partnerprogrammnetzwerk belboon der belboon GmbH, Weinmeisterstr. 12-14, 10178 Berlin; Weitere Informationen zur Datennutzung durch die belboon GmbH finden Sie in der Datenschutzerklärung der belboon GmbH unter https://belboon.com/datenschutz/.
- Dem Partnerprogrammnetzwerk Tradetracker der TradeTracker Deutschland GmbH, Uhlandstrasse 26, 22087 Hamburg; Weitere Informationen zur Datennutzung durch die TradeTracker Deutschland GmbH finden Sie in der Datenschutzerklärung der TradeTracker Deutschland GmbH unter https://tradetracker.com/de/privacy-policy/.
- Dem Partnernetzwerk Tracdelight der tracdelight GmbH, Arabellastraße 23, 81925 München; Weitere Informationen zur Datennutzung durch die tracdelight GmbH finden Sie in der Datenschutzerklärung der tracdelight GmbH unter https://www.tracdelight.io/datenschutz/.
- Dem Partnernetzwerk webgains der ad pepper media GmbH, FrankenCampus, Frankenstraße 150C, 90461 Nürnberg; Weitere Informationen zur Datennutzung durch die ad pepper media GmbH finden Sie in der Datenschutzerklärung der ad pepper media GmbH unter http://www.webgains.de/public/de/datenschutzerklaerung/.
- Dem Partnerprogramm der KRUU GmbH, Salinenstraße 23, 74177 Bad Friedrichshall; Weitere Informationen zur Datennutzung durch die KRUU GmbH finden Sie in der Datenschutzerklärung der KRUU GmbH unter https://www.iubenda.com/privacy-policy/8017640/legal.
- Dem Partnerprogramm der SalesGuide24 Marketing GmbH, Buchenstrasse 12, 01097 Dresden; Weitere Informationen zur Datennutzung durch die SalesGuide24 Marketing GmbH, Betreiber von www.meine-hochzeitsdeko.de, finden Sie in deren Datenschutzerklärung hier.
- Dem Partnerprogramm von Spreadshirt der sprd.net AG, Gießerstraße 27, 04229 Leipzig; Weitere Informationen zur Datennutzung durch die sprd.net AG finden Sie in der Datenschutzerklärung der sprd.net AG unter https://www.spreadshirt.de/datenschutz-C3928.

Drittanbieter Tools zur optimierten Nutzung unseres Angebots

Wir verwenden zur Aufrechterhaltung sowie Verbesserung der Erreichbarkeit und Funktionalität unserer Webseite sowie zum Verbessern unseres Kundenservices und unserer Produkte Lösungen von Drittanbietern.

Elasticsearch
Für die schnelle Volltest-Suche auf unserer Webseite setzen wir den Dienstleister Elasticsearch BV ein. Elasticsearch enthält ein durchsuchbares Verzeichnis aller unserer Inhalt und kann dadurch für eingegebene Suchbegriffe, die richtigen Webseiten bereitstellen. Dazu bekommt Elasticsearch in dem Augenblick zu dem Sie die Suche auf unserer Webseite verwenden den eingegebenen Suchbegriff, Ihre IP-Adresse und Informationen über Ihren verwendeten Browser zu Verfügung gestellt. Daraufhin werden die Suchergebnisse direkt an Ihren Browser geschickt. Die Informationen zu Suchbegriff, IP Adresse und Browser werden dort nur flüchtig verarbeitet und nicht permanent gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Elsticsearch finden sich unter https://www.elastic.co/de/legal/privacy-statement.

Olark
Zur Verbesserung unseres Kundenservice setzen wir auf unserer Webseite das Live-Chat-Tool Olark der Habla Inc. (dba Olark), 205 N Main St., Floor 2, Ann Arbor, MI 48104, USA ein. Olark bietet den Nutzern unserer Webseite die Möglichkeit direkt mit einem Ansprechpartner in Kontakt zu treten, wenn Fragen im Zuge der Nutzung unseres Kartenshops hauftreten. Sollte der Chat unbesetzt sein, haben die Nutzer die Möglichkeit Olark als eine Art Kontaktformular zu nutzen, um uns zu kontaktieren bzw. uns eine Nachricht zu hinterlassen.

Unsere Einstellungen bei Olark sind so gewählt, dass Ihr Chatverlauf, inklusive ggf. gesendeter Anhänge, für lediglich einen Tag archiviert und anschließend gelöscht werden. Für eine sinnvolle und angemessene Beratung benötigen wir Ihren Namen und Ihre Email-Adresse. Diese Daten werden an Dritte natürlich nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung weitergegeben. Die Verarbeitung der in das Olark-Chat-Fenster von Ihnen eingegebenen Daten erfolgt damit ausschließlich auf der Grundlage Ihrer Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können dieser Verwendung Ihrer Daten jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum. Für ein erleichtertes Nutzen unserer Webseite platziert Olark Cookies auf Ihrem Endgerät. Sie können die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software, wie auch weiter oben unter dem Punkt “Cookies” schon erläutert, verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Während der Nutzung des Olark-Chats können auch Daten wie die IP-Adresse, der genutzte Browser und das verwendete Betriebssystem sowie von Ihnen besuchte Unterseiten unserer Webseite an Server der Habla Inc. (dba Olark) übermittelt und dort gespeichert werden. Diese Informationen erleichtern es uns im Chat die Ursachen für mögliche Probleme bei der Nutzung unseres Angebots zu identifizieren und so schnellere und bessere Unterstützung zu geben. Nach Beendigung des Chats stehen uns diese Daten nicht mehr zur Verfügung. Ggf. überträgt die Habla Inc. (dba Olark) diese zusätzlichen Informationen an Dritte, für den Fall, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit die Verarbeitung dieser Daten durch Dritte geschieht. Eine Erfassung und Weiterleitung personenbezogener Daten, insbesondere Ihrer IP-Adresse, und die Verarbeitung solcher Daten können Sie durch das Deaktivieren von Java-Script in Ihrem Browser verhindern. Zusätzliche Informationen zum Thema Datenschutz bei der Nutzung von Olark finden bei der Habla Inc. (dba Olark) unter https://www.olark.com/privacy-policy und https://www.olark.com/tos/.

Verwendung der Single-Sign-on-Funktion von Facebook
Wir verwenden auf unserer Website die Single-Sign-on-Funktion (ehemals Facebook Connect) der Facebook Ireland Limited (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland; “Facebook”).
Facebook Ireland und wir sind gemeinsam Verantwortliche für die bei Einbindung des Dienstes stattfindende Erhebung Ihrer Daten und Übermittlung dieser Daten an Facebook. Grundlage dafür ist eine Vereinbarung zwischen uns und Facebook Ireland über die gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten, in der die jeweiligen Verantwortlichkeiten festgelegt werden. Die Vereinbarung ist unter https://www.facebook.com/legal/controller_addendum aufrufbar. Danach sind wir insbesondere verantwortlich für die Erfüllung der Informationspflichten gemäß der Art. 13, 14 DSGVO, für die Einhaltung der Sicherheitsvorgaben des Art. 32 DSGVO im Hinblick auf die korrekte technische Implementierung und Konfiguration des Dienstes sowie zur Einhaltung der Verpflichtungen nach den Art. 33, 34 DSGVO, soweit eine Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten unsere Verpflichtungen gemäß der Vereinbarung über die gemeinsame Verarbeitung betrifft. Facebook Ireland obliegt die Verantwortung, die Betroffenenrechte gemäß den Art. 15 - 20 DSGVO zu ermöglichen, die Sicherheitsvorgaben des Art. 32 DSGVO im Hinblick auf die Sicherheit des Dienstes einzuhalten und die Verpflichtungen nach den Art. 33, 34 DSGVO, soweit eine Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten die Verpflichtungen von Facebook Ireland gemäß der Vereinbarung über die gemeinsame Verarbeitung betrifft.
Diese Funktion ermöglicht es den Websitebesuchern, sich sich über ihr bereits bestehendes Facebook-Konto auf der Website anzumelden. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Verifikation bei der Registrierung, der Personalisierung sowie der interessenbezogenen Werbeansprache.
Um die Funktion auf der Website anzubieten, wird eine Verbindung zum Facebook Server aufgebaut. Hierfür werden Cookies eingesetzt. Dabei können u. a. folgende Informationen erhoben und an Facebook übermittelt werden: IP-Adresse, Browserinformationen, Referrer-URL (Webseite, über die Sie unsere Webseite aufgerufen haben), Standortdaten. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie bei dem Sozialen Netzwerk registriert bzw. eingeloggt sind. Auch bei nicht registrierten bzw. nicht eingeloggten Nutzern findet eine Übermittlung statt. Sollten Sie gleichzeitig mit einem oder mehrerer Ihrer sozialen Netzwerk Konten verbunden sein, können die gesammelten Informationen auch Ihren entsprechenden Profilen zugeordnet werden. Diese Zuordnung können Sie dadurch verhindern, dass Sie sich vor dem Besuch unserer Website und vor Aktivierung der Schaltflächen aus Ihren Social Media Konten ausloggen. Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA übermittelt. Für die USA ist kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorhanden. Die Datenübermittlung erfolgt u.a auf Grundlage von Standardvertragsklauseln als geeignete Garantien für den Schutz der personenbezogenen Daten, einsehbar unter: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum.
Bei der Nutzung der Single-Sign-on-Funktion wird das Facebook-Profil des Websitebesuchers mit einem Kundenkonto für diese Website verknüpft. Hierbei erhalten wir durch Facebook personenbezogene Daten des Nutzers, wie im Login Prozess angegeben. Hierzu können u.a. folgende Informationen gehören: Name, Adresse, öffentliche Profilinformationen (z.B. Name, Profilbild, Alter, Geschlecht), E-Mail-Adresse, Freundeslisten, “Gefällt-mir”-Angaben.
Die Nutzung von Cookies oder vergleichbarer Technologien erfolgt mit Ihrer Einwilligung auf Grundlage des § 15 Abs. 3 S. 1 TMG i.V.m. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt mit Ihrer Einwilligung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

Trustpilot
Wir nutzen den Bewertungsdienst Trustpilot der Trustpilot A/S, Pilestræde 58, 5, 1112 Kopenhagen, Dänemark, damit unsere Kunden unseren Service und unsere Produkte bewerten können und wir so wertvolles Feedback für die Verbesserung unseres Angebots erhalten. Hierfür verwenden wir eine Schnittstelle zum Bewertungsdienst Trustpilot. Beim Einsatz von Trustpilot ist es uns nicht möglich, die einzelnen Einladungen zum Bewerten zu steuern oder diese zu beeinflussen. Dadurch wird eine unabhängige und vollständige sowie gleichzeitig unbeeinflussbare Kundenbewertung für unseren Service und unsere Produkte gesichert. Damit die Einladungen zu Bewertungen ordnungsgemäß und unabhängig versendet werden können, ist es nötig, dass wir Daten an die Business-App von Trustpilot übermitteln. Dies sind in unserem Fall Name, Vorname, Email-Adresse sowie eine Referenznummer (wir verwenden hierfür die Bestellnummer). Trustpilot gibt diese Daten nicht an Dritte weiter und nutzt sie nicht für eigene Zwecke. Sie können uns auf de.trustpilot.com/review bewerten. Die Abgabe einer Bewertung steht Ihnen als Kunde natürlich frei. Damit Sie eine Bewertung abgeben können, ist es notwendig, dass Sie ein Nutzerprofil bei Trustpilot anlegen. Mit diesem Profil können Sie nicht nur uns, sondern auch andere Dienstleister und Shops, die Trustpilot zur Gewinnung von Kundenfeedback nutzen, bewerten. Möchten Sie einen Anbieter bewerten, von dem Sie keine Einladung zur Bewertung erhalten haben, ist eine eindeutige Referenz für die Vertragsbeziehung zwischen Ihnen und dem zu bewertenden Anbieter notwendig. Bei Trustpilot bekommen Sie weitere Informationen hierzu.

Haben Sie eine Einladungsmail bekommen und den dortigen Link zur Bewertung geklickt, um Ihr Feedback abzugeben, dann wird nach der Eingabe der persönlichen Daten, normalerweise Ihr Name und Ihre Email-Adresse, von Trustpilot automatisch ein Nutzerprofil generiert. Mit der Erstellung des Nutzerprofils stimmen Sie den AGBs (https://de.legal.trustpilot.com/for-reviewers/end-user-terms-and-conditions) und Datenschutzbestimmungen (https://de.legal.trustpilot.com/for-reviewers/end-user-privacy-terms) von Trustpilot zu. Wenn Sie sich dazu entschließen, Ihr Feedback über Ihr Nutzerprofil bei Trustpilot abzugeben, so wird Ihre Bewertung einerseits bei uns und andererseits auf den Webseiten von Trustpilot veröffentlicht. Zusätzliche Informationen und Details zum Abgeben von Kundenfeedback mittels Trustpilot können Sie den Datenschutzbestimmungen sowie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Trustpilot entnehmen.

Sind Sie hiermit nicht einverstanden, dann genügt eine Mail an uns. Unsere Mailadresse können Sie unserem Impressum entnehmen.

Honeybadger
Um die Fehleranalyse und Fehlerbehebung auf unserer Webseite für unseren Kundenservice und unsere Entwickler zu vereinfachen, setzen wir einen Dienstleister Honeybadger (Honeybadger Industries, LLC 11410 NE 124th ST, #246 Kirkland, WA 98034) ein. Honeybadger bekommt im Fehlerfall Informationen zum Systemzustand unseres Servers und Ihres Browsers bereitgestellt. Hierzu gehören z.B. Ihre IP-Adresse, Ihre verwendete Browserversion und ggf. von Ihnen eingegebene Daten auf unserer Webseite. Dies geschieht allerdings ausschließlich im Fehlerfall. Im Normalbetrieb werden keine Informationen übertragen. Für unseren Kundenservice und unsere Entwickler werden diese Informationen bei häufigem Auftreten des gleichen Fehlers für viele Kunden zusammengefasst dargestellt. Dieses Vorgehen ermöglicht es uns unseren Nutzern bei Problemen mit unserer Webseite möglichst schnell zu helfen, in dem wir alle wichtigen Informationen zum Fehler bereits vorliegen haben. Informationen zum Datenschutz von Honeybadger finden Sie auf hier https://www.honeybadger.io/privacy/.

Uptain
Zu Verbesserung der Interaktion mit unseren Besuchern benutzen wir ein Java-Script Plugin der uptain GmbH (“uptain-Plugin). Dies erlaubt uns eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseite und eine Verbesserung der Kundenansprache (z.B. durch ein Dialogfenster). Hierzu erheben wir Informationen über Ihr Nutzungsverhalten, d.h. Bewegung des Cursors, Verweildauer, angeklickte Links und ggf. gemachte Angaben. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an Direktmarketing und der Bereitstellung unserer Webseite. Die uptain GmbH ist dabei als Auftragsverarbeiter strikt an unsere Weisungen gebunden. Die erhobenen Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben, außer wir sind dazu gesetzlich verpflichtet. Soweit die vom uptain-Plugin erhobenen Informationen personenbezogene Daten enthalten, werden diese unmittelbar nach Ihrem Besuch unserer Webseite gelöscht.

Sie können den Einsatz des uptain-Plugins jederzeit über folgenden Link deaktivieren: https://www.hochzeitsplaza.de/datenschutz?__up_tracking_unsubscribe

Betroffenenrechte und Speicherdauer

Dauer der Speicherung
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 Abs. 1 f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Widerspruchsrecht
Beruhen die hier aufgeführten personenbezogenen Datenverarbeitungen auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit diesen Verarbeitungen mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.
Nach erfolgtem Widerspruch wird die Verarbeitung der betroffenen Daten beendet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Erfolgt die personenbezogene Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung, können Sie dieser Verarbeitung jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung.

letzte Aktualisierung: 27.10.2020